Online-Kommunikation

Liebe Patientinnen und Patienten, besondere Situationen erfordern besondere Möglichkeiten.

Gerade jetzt, zur Zeit des Covid-19  oder Corona Virus, brauchen wir vielleicht andere Kommunikationsmöglichkeiten, vielleicht auch in der Zukunft.

Wie gut, dass es sie gibt und wir flexibel sind. So haben Sie ab jetzt die Möglichkeit, mich auch über  Skype, Facetime, WhatsApp etc. zu erreichen (s. Erklärungen unten)

Das macht Sie unabhängig. Ob Sie auf einer Dienstreise, im Krankenhaus, oder ans Haus gebunden sind, Sie erreichen mich!

All diese Umstände müssen Sie jetzt also nicht mehr davon abhalten, Ihre Anliegen mit mir zu besprechen. Auch in solchen Situationen stehe ich Ihnen mit moderner Technologie zur Verfügung!

Für Privatversicherte, Beihilfeempfänger und Zusatzversicherte wird auch diese Heilpraktiker-Leistung von Ihrer Krankenkasse erstattet!

Wie auch immer Sie mich kontaktieren möchten: vereinbaren Sie doch bitte vorher einen Termin mit mir. Dazu melden  Sie sich einfach telefonisch(oder per SMS oder per E-Mail) und wir besprechen kurz alles was nötig ist .

Festnetz 0234/435809
Mobil 0179/4165329
E-Mail info@naturheilpraxis-imandt.de

 

Naturheilkunde ist eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen, der als Einheit aus Körper, Geist und Seele besteht. Oft lenkt das Symptom von der eigentlichen Ursache ab, welche die Erkrankung oder die Instabilität hervorgerufen hat. Der Schlüssel zur Wiedererlangung der Gesundheit von Körper und Seele ist in seine Mitte zu  kommen, seinen Alltag wieder bewältigen zu können aus der Angst, dem Stress, den alten Mechanismen heraus. Es gilt, die Ursache für die gesundheitliche Instabilität finden und vor allem: den Weg . Raus aus der Krise und Heilung erlangen, wieder in Balance kommen. Auch gestärkt und widerstandsfähig zu sein. Auch schmerzfreier, für all das bin ich als Heilpraktikerin zuständig. 

Es gibt so viele Mittel die uns auf diesem Weg zur Verfügung stehen! Auch um Sie aufzufangen in schweren Zeiten und Ihnen Stabilität und Kraft, sowie neue Verhaltensmöglichkeiten und Klarheit zu geben .

 

Skype und Videotelefonate per WhatsAp

Wie schon erwähnt , haben Sie nun auch die Möglichkeit, Gesprächstermine zu allgemeinen Beratung, Psychotherapie, Gesprächstherapie, Liebeskummersprechstunde , Lebensberatung und Coaching, sowie Traumreisen per Telefonat, Skype oder WhatsApp (auch als Videoanruf) zu buchen, um bequem von zu Hause aus mit mir zu kommunizieren. (45 Min. á 65 €, Nur für neue Patienten: Vorkasse mit Paypal oder Überweisung, das bespreche ich dann im Telefonat zur Anmeldung mit Ihnen)

 

Skype

Eine der bekanntesten Möglichkeiten, online zu kommunizieren, ist Skype. Sie benötigen dazu nur einen PC oder ein Notebook mit einer (in der Regel integrierten)Webcam und eine Internet-Verbindung. Installieren Sie sich einfach Skype auf Ihrem Rechner. Nach dem Start können Sie in einem Suchdialog einfach meinen Namen “Susanne Imandt-Bettzieche” eingeben und Sie werden sofort meinen Skype-Account finden. Fügen Sie mich Ihren Kontakten hinzu und schicken Sie mir ein “Hallo”. Sobald ich Ihnen antworte, können wir die Verbindung aufnehmen.

Hinweise zur Installation für Windows, falls gewünscht, finden Sie hier (stören Sie sich bitte nicht an den “Senioren” – ich habe nach einer möglichst einfachen Anleitung gesucht).

Facetime

Wenn Sie ein Apple-Geräte verwenden, steht Ihnen FaceTime zur Verfügung. Wenn Sie mich bereits als Ihren Kontakt mit meiner Mobilfunknummer 0179 4165329 gespeichert haben, können Sie einfach die App öffnen und meinen Kontakt anwählen.

WhatsApp

Whats App gehört zu den verbreitetsten Kommunikationsprogrammen auf Mobilgeräten. Wenn Sie darüber mit mit in Kontakt treten möchten,  speichern Sie mich als Kontakt mit der Rufnummer 0179 4165329 ab. Wenn Sie in whats App sind, wählen Sie den Reiter “Anrufe”und den Telefonhörer mit dem Plus. Wählen Sie meinen Kontakt aus. Sofort startet der (normale) Anruf. Wenn Sie auf das Kamera-Symbol in der Mitte oben drücken, können Sie auch per Video mit mir sprechen.

 

 

Aktueller Hinweis zu Erlaubnis der Ausübung der Heilkunde unter Covid-19: Heilpraktiker-Behandlungen sind weiter zulässig: Auskunft des Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW betrifft speziell Bochum, da die Städte einzeln entscheiden: “Die Tätigkeiten von Angehörigen der Heilberufe mit Approbation und sonstigen Personen, die zur Ausübung der Heilkunde gemäß § 1 Heilpraktikergesetz befugt sind, zählen nicht zu den in § 7 CoronaSchVO  geregelten „Dienstleistungen“. Diese Tätigkeiten sind weiterhin zulässig und für die Versorgung der Menschen in der aktuellen Situation unerlässlich.”

Außerdem möchte ich mit Ihnen das Interview teilen, dass mit Prof. Dr. Stefan Hockertz von dem Radiosender rs2 geführt wurde.  Dieses halte ich für sachlich und informativ und es trägt hoffentlich dazu bei, die überall geschürte Panik etwas gelassener zu sehen.

Ich freue mich mit Ihnen zu arbeiten!

Herzlichst Ihre Susanne Imandt-Bettzieche